Vernissage zur Ausstellung vierfach

Die Vernissage zur Ausstellung vierfach der Galerie mit Nebenwirkung war heute gut besucht. Bisher hielt ich Linolschnitte für was langweiliges und einfarbiges aus der Schulzeit. Das es auch anders geht und dann auch noch vierfarbig in schönen Farbtönen zeigt die Galerie in einigen schönen Exponaten. Der Vierfarbdruck stellt höchste Ansprüche an die KünstlerInnen und erfordert [...]

Der goldene Schnitt – Rekursion

Goldener Schnitt im goldenen Schnitt im goldenen Schnitt als Balken-Diorama nach der Fünftel-Methode mit Fineliner und Marker (Naturfarben) gezeichnet. Vorher genau mit dem Computer rekursiv auf ein Zehntel Millimeter genau ausgerechnet. Dabei wurde nicht auf oder abgerundet sondern eine Toleranz von jeweils einen Millimeter angezeichnet. War das Ergebnis zum Beispiel 2,35 mm wurde zwischen 2,2 [...]

der goldene Schnitt – Mutation

In diesem Experiment ging es darum, den goldenen Schnitt für das Bild und für das Passepartout zu finden, was sicher keine einfache Übung war. Gleichzeitig sollte für die optische Mitte das Passepartout unten ein Drittel breiter als die Breite der Seiten sein. Das ging nicht ganz auf, daher wurde ein Viertel mehr gefällt. Die Lösung [...]