Silhouette

Mit Pastellkreide auf Karton wurden verschiedene Silhouetten über einander gelegt und in einer besonderen, einzigartigen Farbwahl musterhaft abstrakt gestaltet. Die Größe ist 39×59 cm, mit Passepartout 60 x 80 cm im Bilderrahmen aus Aluminium.  Das Muster wurde mit einem schwarzen Marker gezeichnet. Anschließend musste die Kreide noch fixiert werden, was immer eine Abenteuer ist, da sich Papier leicht wellt. Es wurde also aus größerer Entfernung zum Bild sehr sparsam gesprüht.

einzigartige Farbwahl


Burst

ein selber gemaltes Passepartout hat auch seinen Reiz. Verwendet wurden dabei schwarze Marker in Kombination mit hellem Grau, welches durch die glänzende Scheibe wie Silber wirkt. Die Tangle-Variation heißt Burst, abgeleitet von Brrsst in Kombination mit Muster 7. Gezeichnet auf Spezialkarton mit Finelinern, Bleistift und Papierwischer  im Format 30 x 40 cm (mixed media)

Tangle Variation

 

Merken


das Experiment von heute

Hatte vor einiger Zeit einige scribbles etwa 4 x 3 cm klein gezeichnet. Diese wurden dann mit Supermacro, also sehr stark vergrößert aufgenommen, digital nach bearbeitet und auf ein Format gebracht, das große Kunstdrucke erlauben würde. Der Effekt ist schon sehr erstaunlich.

Macroaufnahme

und noch eines im Hochformat:

Experiment mit Supermacro

ob es nun so Kunst ist, mag der eine oder andere heftig bestreiten wollen. Ist aber allemal höchst interessant und ausbaufähig. Das ganze noch als Negativ oder mit getauschten Farben wäre der nächste Schritt.


Relax

zugegeben, die Aufnahme durch eine glänzende Glasscheibe ist nicht immer sehr prickelnd. Auf jeden Fall passt schwarz-weiß oder Graustufen ganz gut zu einem mattierten Alurahmen. Das Z.I.A. hat das Format 18 x 18,5 cm und der Rahmen 30 x 40 cm, dazu noch der schattierte Name und die Signatur „pipe“ unten rechts. Die Scheibe hat auch keinen Sprung, sondern dieser wurde mit Bleistift gezeichnet und leicht schattiert.

Obwohl das phantasievolle Muster sehr wild aussieht, war es doch sehr entspannend gestaltet worden. Gleichzeitig wurde eine Tiefe erzeugt und ist eine Mischung verschiedener Muster.

Entspannung


am Morgen

heute morgen mal ein bisschen Portrait gezeichnet. Verwendet wurden Marker, Fineliner und Buntstifte auf Karton (mixed media). Das war die erste Übung mal ein paar smilies für das Internet zu gestalten ohne es wie eine einfache Zeichnung sondern als impressionistisches Gemälde mit sichtbaren Strichen erscheinen zu lassen.

Portrait

Merken