moon-heart

dieses Bild ist ein Experiment gewesen, den Mond in Herzform darzustellen. Im Hintergrund oben ein paar Sternchen und unten die Weltkugel in der Nacht. Verwendet wurde eine, mit Acrylfarbe schwarz grundierte Leinwand auf Keilrahmen. Darauf wurde vor ca. 10 Jahren mit Schablonen und einer airbrush-Pistole silberne Farbe auf gesprüht.
Das allerdings mit einer alten Kamera mit 2 MP zu fotografieren, war damals eine richtige Herausforderung. Man kann sich das Bild intensiver und etwas heller vorstellen. Das Foto wurde zudem in Graustufen umgewandelt und ist somit auch für Farbenblinde geeignet. Das Original sieht wesentlich besser aus und verändert sich je nach Betrachtungswinkel, Lichteinfall und künstlicher Beleuchtung durch Reflexionen. Verändert sich das Gegenlicht oder entstehen Schatten durch vorbei gehende Menschen, scheint sich das Bild zu bewegen oder zu zittern. Das kommt auf dem Foto aber nicht so heraus. Es war auf jeden Fall ein Kracher und wurde quasi sofort nach Ausstellung verkauft. Leider zu billig und ist heute das hundertfache wert. Auf jeden Fall auch eine tolle Inspiration, mal etwas Neues aus zu probieren.

ein Mond in Herzform

Größe 52×40 cm
Leinwand
Acrylfarbe, airbrush-Technik

Kommentar verfassen