Kreative Bremsen ausschalten

Die Künstlerin Diana Linsse hat in Ihrem Blog nett dargestellt, welche Bremsen es gibt, sie nennt es Kreativkiller, und was man dagegen tun kann.
Das erste sind Denkverbote. Falsche Moralvorstellungen und Tabus bremsen die Kreativität aus.
Das zweite ist Perfektionismus. Eigentlich eine gute Sache. Manchmal nimmt man sich zu viel vor und stößt an seine Grenzen.
Das dritte ist Schlafmangel. Ausreichender Schlaf ist wichtig. Träume schön und schlaf mal drüber. Morgen ist auch noch ein Tag.

Den kompletten Bericht könnt ihr hier lesen:
http://dianars.org/2015/08/31/die-3-groessten-kreativitaetskiller-und-wie-du-sie-ausschaltest/

Ein Gedanke zu „Kreative Bremsen ausschalten

Kommentar verfassen