heute Neues ausprobiert

habe heute neue Marker auf Spezialpapier ausprobiert. Gezeichnet wurde mit einem Multiliner Standard der Marke Copic mit der Stärke 0.3.

Das Papier wurde mit Markern aus dem Graustufen-Satz „warm grey“ der Marke Copic Ciao grundiert (für Einsteiger und Hobby-Zeichner). Dann mit dem Multiliner darüber gezeichnet. Mit dem weichen Jumbo und einem Papierwischer wurde dann noch zusätzlich schattiert, was im fertigen Bild fast bläulich erscheint, und hier und da mit einem weißen Stift noch korrigiert.

Das Experiment könnte glatt als kleines Kunstwerk durchgehen. Die Kärtchen wurden vorher aus dem Format A3 auf 8,9 x 8,9 cm geschnitten, was dann 12 Stück ergab.

Kommentar verfassen