Goldregen

Experimentelle Malerei auf Holz. Dazu wurde eine Sperrholzplatte aus Pappelholz verwendet und diese mit einem massiven Holzrahmen verstärkt.Dieser wurde aus Leisten 30×20 mm gefertigt. Also eine sehr stabile und wertige Konstruktion.

Mit Strukturpaste und Spachtel grundiert.
Dann 3 Ebenen Farbe rot, gelb,schwarz, umbra mittels Folientechnik als Hintergrund „Wald“ strukturiert.
Oben mit weiß aufgehellt. Dann vergoldet.

Format 36 x 36 cm. Tiefe 24 mm. Acryl auf Strukturpaste und Metallfarbe.

das Ergebnis

Der Werdegang in dieser Fotogalerie:

Kommentar verfassen