Wegweiser

Passend zur Ausstellung 2017 entstand dieser Wegweiser auf einer dreieckigen Leinwand von 70 x 70 cm. Die Diagonale oder rechte Seite ist 90 cm lang.

Dargestellt werden verschiedene Techniken mit unterschiedlichen Materialien ausgehend vom Bild „Silhouette„. Diesmal wurden allerdings die Umrisse von Werkzeug, Daumen und Finger virtuell über einander gelegt, allerdings sehr abstrakt. Die 2 cm breiten Seiten wurden ebenfalls bemalt, sodass das Bild auch ohne Rahmen aufgehängt werden kann. Zumal es dreieckige Schattenfugenrahmen in dieser Größe nur sehr teuer und selten gibt.

Rost, Sand, Patinatechink und Patinafarben kombiniert mit einem Tangle (Muster). Verwendet wurden Acrylfarben mit Pinsel und Spachtel aufgebracht, teilweise auch in Kombination mit Pastellkreide.

Zur Abgrenzung der einzelnen Felder wurde ein Marker verwendet. Ebenso für die Schatten in und um das Tangle. Obwohl das Zeichnen mit dem Fineliner auf Leinwand keine einfache Übung war, ist es auch sehr entspannend gewesen.

ein Dreieck als WegweiserHier noch ein paar Detailaufnahmen (zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken):

Kommentar verfassen