rostige Skulptur

Diese erfüllt keinen Sinn oder Zweck, art deco könnte man es nennen oder es auch mal als Pinselhalter als gag auf einer Ausstellung verwenden.

Das Gebilde wurde aus 4 massiven Holzblöcken perfekt ausblanziert montiert. Hat eher was mit Physik als mit großer Kunst zu tun.

Die Struktur wurde erst mit grober und feiner Strukturpaste (eher Sand mit Binder) gespachtelt. Dann wurde die Patina mit mit Acrylfarbe und Pulverfarben gestaltet. Am Schluss wurde alles noch mit einem Lochblech aus Aluminium visuell verbunden. Sie hielt auch ohne Schrauben und Kleber zusammen. Musste dann aber doch noch verbunden werden um eine gewisse Stabilität für den Transport und die Ausstellung zu haben. Das Gewicht liegt bei 800 gr. und ist etwa 21 cm hoch und 6 cm breit.

Kommentar verfassen