das tangle von heute: 512 Dreiecke

Das tangle oder eher doodle von heute ist etwas von Origami und dem digitalen QR-Code inspiriert. Das war richtig viel Arbeit. Dennoch konnte ein Gefühl von Entspannung erreicht werden. Die weißen Punkte kommen im Foto nicht so gut rüber, dazu braucht es eben auch mal etwas Phantasie. In den weißen Felder sind kleine schwarze Punkte oder Streifen; in den schwarzen Feldern weiße Punkte und dünne Trennlinien. Es ist ein reines schwarz-weiß-Foto, keine Graustufen und kann auch gut ausgedruckt werden. Was fehlt sind die Schattierungen die in dieser Größe kaum möglich waren. Das tile oder Kärtchen hat die Abmessungen von 8,9 x 8,9 cm. Jedes der 512 Dreiecke ist etwa 5 x 5 x 7 mm groß, wobei nicht alle gleich groß sind. Es ist an digitale Muster angelehnt. Es wurde mit einem Broadpen mit 0.8 mm Stärke mit mehrfachen diagonalen kreuzen gezeichnet. Anschließend mit matten Klarlack fixiert.

512 Dreiecke

digitales Muster

Merken

Merken

Kommentar verfassen