Pink Silhouettes

wo ist denn hier pink, wird sich so mancher fragen, den pink existiert eigentlich nur in einem Feld ganz rechts oben. Das Bild mit übereinander gelegten Silhouetten entstand bei meditativen Zeichnen nach entspannender Musik.

Eigentlich ist ein Mix aus einem Tangle und einer bildlichen Darstellung, die aber eher erraten werden muss und so den Betrachter Raum für Fantasie und eigene Vorstellungen lässt. Das eine oder andere kommt einem vielleicht bekannt vor, als habe man so was schon einmal gesehen.

Verwendet wurde Tusche und Pastellkreide., welche noch mit seidenmatten Klarlack fixiert wurde.

Das Format ist 40 x 30 cm in einem Alurahmen von Nielsen. Dieser hat allerdings eine glänzende Scheibe, sodass die Farben sich leicht durch die Reflektion verändern, je nachdem wie man darauf blickt.

nach pnk suchen

und jetzt kommt das pinke als Passepartout dazu :
in pink

Kommentar verfassen