das Experiment von heute : das Auge

in der Galerie mit Nebenwirkung haben wir gerade das Thema Portrait, hier insbesondere das Selbstportrait nach einem Spiegelbild. Ganz anders wäre ein Selbstbildnis, welches auch ganz abstrakt oder nur einen Teil des Gesichtes zeigt. Mit weichem Bleistift, verschiedenen Aquarellstiften und Pastellkreide entstand die erste Zeichnung. Mit den Auquarellstiften wurden kleine Kästchen ähnlich Pixel gezeichnet. Dann wurde noch mit stark verdünnter airbrush-Farbe darüber gestrichen. Leider zu dünn denn eigentlich sollten die Farben nur leicht an gelöst werden. Das Ergebnis ist wohl eher Geschmackssache und die Wellung des Papiers hätte durch Festkleben verhindert werden können.

bunte Kästchen wie Pixel

bunte Kästchen wie Pixel

mit weiß übermalt

mit weiß übermalt und verlaufen / vermischt.

Merken

Kommentar verfassen