Der Tag, an dem der blaue Regen kam

mit den Experimenten zum Thema Abstraktion kam der Gedanke, mal was anderes aus zu probieren. Inspiriert durch das Foto mit dem Blauregen oder Wisteria, wurden die Farben der Blüten extrahiert und in ein Muster aus der Tangle-Welt eingefügt. Zur Assoziation zu einer Pflanze wurde dann noch durch ein Feld mit Blütenpollen mit fineliner gezeichnet. Diese erscheint golden, wenn man das Bild aus einiger Entfernung betrachtet. Verwendet wurde ein Marker für die schwarz-grauen Linien und Pastellkreide.  Anschließend wurde noch mit matten Klarlack darüber gesprüht, wodurch einige Farben sich verfärbten oder verliefen. Das Format ist 42 x 59 cm auf Zeichenkarton DIN A2.

Blauregen

Kommentar verfassen