Pixelfehler

manchmal tut ein Selbstbild mit etwas Selbstironie gut. Dieses besteht aus 100 kleinen Punkten von etwa 5×5 mm, die aussehen wie kleine Pixel, aber eben die künstlerische Interpretation davon. Hier und da wurden Fehler eingebaut, andere entstanden nicht mit Absicht. Eben genauso nicht perfekt wie man selber ist, mit Ecken und Kanten. Gemalt wurde mit verdünnten Ölfarben, die man mit Wasser mischen kann und ziemlich lange zum Trocknen brauchen. Die Leinwand ist 50×50 cm groß.

Leinwand 50x50 cm

 

Kommentar verfassen