Wahnsinn: Aquarell unter starkem Druck

Gestern haben wir in der Galerie mal wieder etwas Neues ausprobiert. Zuerst wurde Spezialpapier für Aquarelle sehr nass mit Farben bemalt. Hier wurde sehr stark verdünnte Farbe zuerst als Hintergrund aufgetragen. Dabei wurde zwischen reinen Wasserfarben und verdünnten Acrylfarben gewechselt, wobei die Acrylfarben etwas gröbere Muster ergeben. Die Wasserfarben färben leicht ab, wodurch beim Wischen … Continue reading Wahnsinn: Aquarell unter starkem Druck

448 Ansichten

Die Vernissage zur Ausstellung des Ton-Taler-Teppichs war am letzten Samstag gut besucht. Zu den Reden gab es eine musikalische Percussion-Performance, die die Ausstellungseröffnung zu einem richtigen Kulturerlebnis machte. Unsere selbst gebackenen Kekse fanden reißenden Absatz und die Resonanz war durchweg positiv. Einige hatten am Samstagnachmittag keine Zeit, trotzdem kamen gut 100 Leute zusammen. Wer die … Continue reading 448 Ansichten

Tontaler – das inklusive Kulturprojekt

Weiter ging es am letzten Samstag mit dem Workshop für den Tontalerteppich, der am 5. Mai präsentiert wird. In der inklusiven Kunstgruppe fanden 39 Künstler*innen mit und ohne Behinderung zusammen, darunter auch einige professionelle, die Ihre Erfahrung teilten. In 720 Arbeitsstunden entstanden 224 Tontaler, die hauptsächlich mittelalterliche Motive aus der Zeit des Konstanzer Konzils zeigen, … Continue reading Tontaler – das inklusive Kulturprojekt

Honarro

rechtzeitig gestern fertig geworden ist ein Selbstbild, was man mit "alles meins" betiteln könnte. In der Galerie haben wir gerade das Thema Portrait, Selbstbildnis und Selbstbild. Hier ist alles hundert Prozent Handarbeit. Ein selbst gebauter Rahmen mit aufgezogener Leinwand. Diese ist 80 x 80 cm groß, das Bild innerhalb des Holzrahmens selber hat die Abmessungen … Continue reading Honarro