Der Tag, an dem der blaue Regen kam

mit den Experimenten zum Thema Abstraktion kam der Gedanke, mal was anderes aus zu probieren. Inspiriert durch das Foto mit dem Blauregen oder Wisteria, wurden die Farben der Blüten extrahiert und in ein Muster aus der Tangle-Welt eingefügt. Zur Assoziation zu einer Pflanze wurde dann noch durch ein Feld mit Blütenpollen mit fineliner gezeichnet. Diese [...]

der goldene Schnitt – Mutation

In diesem Experiment ging es darum, den goldenen Schnitt für das Bild und für das Passepartout zu finden, was sicher keine einfache Übung war. Gleichzeitig sollte für die optische Mitte das Passepartout unten ein Drittel breiter als die Breite der Seiten sein. Das ging nicht ganz auf, daher wurde ein Viertel mehr gefällt. Die Lösung [...]

Experiment: der goldene Schnitt

Wenn man sich mit dem goldenen Schnitt und dessen zahlreiche Erklärungen im Internet anschaut, ist man vielleicht eher verwirrt und kann dieses gar nicht umsetzen. Die Regel gilt für ein möglichst harmonisches Bild. Manche behaupten sogar, man muss sich an diese Regel halten, andere widersprechen diesem immens. Ein streng zentriertes und absolut symmetrisches Bild kann [...]

Drehbild „Cloud“

Hier sieht man 4 Ansichten von einem Bild mit jeweils der Lichtquelle von rechts und um 90 Grad gedreht.  Feinste Strukturen wechseln sich mit sehr groben ab. Wenn man diese  stark vergrößert oder verkleinert, offenbaren sich Details mit denen man nicht gerechnet hat oder eine Assoziation, ein Trugbild entsteht, also die Fantasie anregt. So wie [...]

musterhaft abstrakt

In diesem auf Karton gezeichneten Bild wurden verschiedene Muster mit Farbe kombiniert. Zu den Farben der Natur sind verschiedene Grautöne und Silber hin zu gekommen, welche durch die glänzende Scheibe wie Metall wirken. Einige Felder wurden mit sichtbaren Streifen gefüllt, dazwischen kleine helle Zwischenräume gelassen, sodass sich eine schöne Struktur ergibt. Der Rahmen aus Aluminium [...]