Pink Silhouettes

wo ist denn hier pink, wird sich so mancher fragen, den pink existiert eigentlich nur in einem Feld ganz rechts oben. Das Bild mit übereinander gelegten Silhouetten entstand bei meditativen Zeichnen nach entspannender Musik. Eigentlich ist ein Mix aus einem Tangle und einer bildlichen Darstellung, die aber eher erraten werden muss und so den Betrachter [...]

der goldene Schnitt – Mutation

In diesem Experiment ging es darum, den goldenen Schnitt für das Bild und für das Passepartout zu finden, was sicher keine einfache Übung war. Gleichzeitig sollte für die optische Mitte das Passepartout unten ein Drittel breiter als die Breite der Seiten sein. Das ging nicht ganz auf, daher wurde ein Viertel mehr gefällt. Die Lösung [...]

baby spring

wieder mal eine Entspannungsübung zum frühem Frühling, auch ein Beispiel für unser nächstes Treffen am 27. April entstand dieses impressionistisch angehauchte Gemälde oder Zeichnung. Würde sich auch als Strampler Design gut machen :o) Es wurde mit Naturfarben und Pinsel-Markern auf einer Leinwand mit 15 x 15 cm gearbeitet. Die Schatten wurden mit Grautönen realisiert., wobei [...]

Finger Tipps

man kann auch mit Pastellkreide zur Entspannung malen. Diesmal wurden Ölpastellkreiden verwendet, die weitgehend mit den Finger zerrieben wurden. Die schwarzen Trennlinien und die grauen Schatten wurden mit Markern gezeichnet. Durch Besprühen mit Klarlack ergaben sich besondere Effekte. Zwei Felder wurden mit schwarz-weißen und sehr einfachen Tangles gefüllt und die Finger schattiert. Es sind allerdings [...]

musterhaft abstrakt

In diesem auf Karton gezeichneten Bild wurden verschiedene Muster mit Farbe kombiniert. Zu den Farben der Natur sind verschiedene Grautöne und Silber hin zu gekommen, welche durch die glänzende Scheibe wie Metall wirken. Einige Felder wurden mit sichtbaren Streifen gefüllt, dazwischen kleine helle Zwischenräume gelassen, sodass sich eine schöne Struktur ergibt. Der Rahmen aus Aluminium [...]