Finger Tipps

man kann auch mit Pastellkreide zur Entspannung malen. Diesmal wurden Ölpastellkreiden verwendet, die weitgehend mit den Finger zerrieben wurden. Die schwarzen Trennlinien und die grauen Schatten wurden mit Markern gezeichnet. Durch Besprühen mit Klarlack ergaben sich besondere Effekte. Zwei Felder wurden mit schwarz-weißen und sehr einfachen Tangles gefüllt und die Finger schattiert. Es sind allerdings [...]

musterhaft abstrakt

In diesem auf Karton gezeichneten Bild wurden verschiedene Muster mit Farbe kombiniert. Zu den Farben der Natur sind verschiedene Grautöne und Silber hin zu gekommen, welche durch die glänzende Scheibe wie Metall wirken. Einige Felder wurden mit sichtbaren Streifen gefüllt, dazwischen kleine helle Zwischenräume gelassen, sodass sich eine schöne Struktur ergibt. Der Rahmen aus Aluminium [...]

Wegweiser

Passend zur Ausstellung 2017 entstand dieser Wegweiser auf einer dreieckigen Leinwand von 70 x 70 cm. Die Diagonale oder rechte Seite ist 90 cm lang. Dargestellt werden verschiedene Techniken mit unterschiedlichen Materialien ausgehend vom Bild "Silhouette". Diesmal wurden allerdings die Umrisse von Werkzeug, Daumen und Finger virtuell über einander gelegt, allerdings sehr abstrakt. Die 2 [...]

the cube

Wieder mal ein bisschen Entspannung mit bunten Kugeln. Diesmal in Form eines Würfels, der allerdings keiner ist, sondern nur so tut als ob. Die Perspektive der Kugeln hätte eigentlich elliptisch verlaufen sollen, da mit Schablone gezeichnet, es soll ja entspannen und nicht verkrampfen. Die verhältnismäßig großen Freiräume wurden mit Punkten gefüllt, anschließend alles frei mit [...]

Aliens

bei diesem bunten Bild im Format 40 x 60 cm wurde Pastellkreide für die Farbflächen und Tusche für die Trennlinien verwendet (mix media). Bei Pastellkreide kann es vorkommen, dass sich loser Kreidestaub auf andere Bereiche legt und ungewollt verwischt. Was dann wie schmutzige Flecken aussieht, wurde hier aber nicht mehr korrigiert sondern so gelassen. Ein [...]