Experiment: der goldene Schnitt

Wenn man sich mit dem goldenen Schnitt und dessen zahlreiche Erklärungen im Internet anschaut, ist man vielleicht eher verwirrt und kann dieses gar nicht umsetzen. Die Regel gilt für ein möglichst harmonisches Bild. Manche behaupten sogar, man muss sich an diese Regel halten, andere widersprechen diesem immens. Ein streng zentriertes und absolut symmetrisches Bild kann [...]

baby spring

wieder mal eine Entspannungsübung zum frühem Frühling, auch ein Beispiel für unser nächstes Treffen am 27. April entstand dieses impressionistisch angehauchte Gemälde oder Zeichnung. Würde sich auch als Strampler Design gut machen :o) Es wurde mit Naturfarben und Pinsel-Markern auf einer Leinwand mit 15 x 15 cm gearbeitet. Die Schatten wurden mit Grautönen realisiert., wobei [...]

am Morgen

heute morgen mal ein bisschen Portrait gezeichnet. Verwendet wurden Marker, Fineliner und Buntstifte auf Karton (mixed media). Das war die erste Übung mal ein paar smilies für das Internet zu gestalten ohne es wie eine einfache Zeichnung sondern als impressionistisches Gemälde mit sichtbaren Strichen erscheinen zu lassen. Merken

triangle

Obwohl in diesem Bild 2 Dreiecke nicht komplett abgebildet sind, ergeben sie trotzdem ein Dreieck. Das rechte ist allerdings keines, sondern ein nur teilweise abgebildetes Quadrat ! So leicht kann man sich täuschen lassen ! Der Hintergrund in orange-ocker sieht leicht schmutzig aus, was allerdings Absicht ist. Die Umrisse sind schwarz, die Schatten grau. Das [...]

skycity – Himmelstadt

Eine Stadt im Himmel die aus der Inspiration einer Wolkenformation entstand oder vielmehr aus der Überkreuzung zweier Kondensstreifen von Düsenjets, die sich gerade auflösten. Sehr abstrakt wurde mit Acrylfarben auf einer Leinwand von 20 x 20 cm gemalt. Der Hintergrund ist eine Mischung aus türkis und hellblau. Gehört auch zum Ensemble, wobei man durch teilen [...]