Perspektive oder Schatten oder beides ?

weiter geht's mit der Experimentierreihe "durchdachte Kunst". Hier nun ein Bild, was im technischen Zeichnen sicher eine glatte sechs eingebracht hätte, da hier auf Genauigkeit keinen großen Wert gelegt wurde. Vielmehr war es Absicht soviel Unregelmäßigkeit einzubauen, wie es irgendwie möglich war. Fehler wurden gar nicht erst korrigiert und auf Radieren vollkommen verzichtet. Gezeichnet wurde … Continue reading Perspektive oder Schatten oder beides ?

der Schatten

im goldenen Schnitt. Allerdings handelt es sich hier nicht etwa um ein Gemälde sondern um ein Foto. Von der Sonne angestrahlt ist durch ein Rollo der Schatten eines Schmetterlings zu sehen. So was findet man nicht alle Tage, zumal der Schmetterling kurz darauf weg flog. Etwas am PC nach bearbeitet erscheint dieser wie ein Gemälde … Continue reading der Schatten

Vernissage zur Ausstellung vierfach

Die Vernissage zur Ausstellung vierfach der Galerie mit Nebenwirkung war heute gut besucht. Bisher hielt ich Linolschnitte für was langweiliges und einfarbiges aus der Schulzeit. Das es auch anders geht und dann auch noch vierfarbig in schönen Farbtönen zeigt die Galerie in einigen schönen Exponaten. Der Vierfarbdruck stellt höchste Ansprüche an die KünstlerInnen und erfordert … Continue reading Vernissage zur Ausstellung vierfach