epip – das tangle von heute

wohin mit der Signatur - also in die Zeichung eingebunden, sieht aus wie eine Spiegelung, ist jedoch keine. Abgeleitet von cresent moon und mit einigen Verzierungen, aura und perf, versehen und in die Tiefe gesetzt. Erinnert etwas an die Kunst von Ureinwohnern. Gezeichnet wurde mit Finelinern und Bleistift.

Variation Tangle

Das Monotangle von heute ist eine starke Abwandlung des Musters "membran" und wurde auf einem Kärtchen von 8,9 x 8,9 cm gezeichnet. Dabei erforderte es hier und da etwas Konzentration, war aber dennoch entspannend. Freie Felder wurden mit kleinen Pünktchen gefüllt. Durch Schattierungsmethode mit Bleistift und Papierwischer  sind einige Flächen gräulich und wirken teils transparent. … Continue reading Variation Tangle

slipstream – Tiefpunkt im goldenen Schnitt

eigentlich besteht dieses Monotangle nur aus den Basics von Zentangle® "aura" und "perf", passend zum Thema Tiefe bzw. Tiefenwirkung. Slipstream bedeutet soviel wie Windschatten oder Sog und der Begriff wird auch gerne in sciene fiction und der Astrophysik angewendet. Hier ist nun mehr ein virtueller Schlangensterns mit Tiefe, die weitgehend im goldenen Schnitt gezeichnet wurde. … Continue reading slipstream – Tiefpunkt im goldenen Schnitt