das gefallene Bild

Das Muster entstand der Idee, aus einem quadratischem Format ein rechteckiges zu machen ohne die Grundidee des Quadrates zu beeinträchtigen. Um den freien Raum zu füllen kamen noch drei leicht gezeichnete Rahmen dazu. Das Mittlere mit einem recht einfachen und modern erscheinenden Muster. Das eigentliche tangle im Format 30 x 30 cm erscheint nahezu senkrecht. [...]

Monotangle

Die letzte Woche war ziemlich ereignisreich und da entstand dieses Einzelmuster in Kissenform mit Faltenwurf. Das Muster mit Stepout wurde schon einmal vorgestellt. Zum Zeichen wurden 2 fineliner mit der Stärke 0,6 und 0,4 verwendet. Schattiert wurde mit einem Bleistift und Papierwischer. Dann wurde noch mit Silberkarton eingerahmt, sodass die innere Größe 50 x 51 [...]

das tangle-Experiment von gestern

Von gestern ist etwas übertrieben, tatsächlich war es eine Beschäftigung von mehreren Tagen in der letzten Woche. Das Muster in Form eines Kleckses wurden fast ausschließlich mit Markern der Marke Copic mit schwarz und verschiedenen Graustufen gezeichnet. Die haben auf einer Seite eine Pinselspitze und müssen jedes mal gut durch trocknen, bevor man die Zwiebelringe [...]

Tangle Experiment 2.0 mit Passepartout

wie schon im vorherigen Bericht beschrieben, versuchen wir große Tangles mit Passepartout in einem Holzrahmen auszustellen. Hier hat die Umrahmung die Farben orange-ocker in 2 verschiedenen Farbtönen, was ganz gut zu dem gelblich / beigen Papier passt. Das Glas ist entspiegelt oder satiniert, wodurch sich ein seidenmatter Schimmer durch den Lichteinfall antsteht. Hier kommt das [...]