Ausstellung „experimentales“

Halbzeit für die Ausstellung von pipe, dem Experimentator. Die Werke sind noch bis 30.11.217 in den Räumlichkeiten des GPZ und im Flur der Woge  zu sehen. Während der Öffnungszeiten von 9-17 Uhr, leider nur die, die im Flur hängen. Die in den Praxisräumen und Sprechzimmern aufgehängten Bilder im schwarzen Passepartout nur nach Absprache. Dort können [...]

the green crown

oder das grüne Grauen, ist es nur Laub aus einer Baumkrone oder gar eine hinterlistige Schlange kann der Betrachter hier selbst entscheiden. Das Gemälde besteht aus 3 Leinwänden, was man auch Triptychon nennt. Die mittlere ist 40 x 60 cm und die seitlichen 30 x 60 cm groß. Insgesamt kann man eine Breite von 1 [...]

Rostige Patina 3D

Die Leinwand wurde mit Acrylfarben, Sand und Pulver künstlich gealtert und zwar so, als würde alles flüssig sein. Der Sand ist sehr fein und ähnelt in Kombination mit Farbe und Binder an Glasuren, wie man sie für Keramiken verwendet. Diese Kombination härtet steinhart aus und bleibt trotzdem noch fest haften. Die Leinwand ist 50 x [...]

figurina patina

Hauptsache ist, der Titel ist gut. In der Experimentalreihe Rost-Patina kombiniert mit Silber ist dieses Leinwandbild in einem silbernen Rahmen eingefügt worden. Der Rost wurde künstlich mit Acryl- und Pulverfarben auf Leinwand gemalt und hat ein richtige Struktur, welche noch zusätzlich mit schwarzen und weißen Linien betont wurde.  Das gleiche gilt für den Rahmen, der [...]

rostige Skulptur

Diese erfüllt keinen Sinn oder Zweck, art deco könnte man es nennen oder es auch mal als Pinselhalter als gag auf einer Ausstellung verwenden. Das Gebilde wurde aus 4 massiven Holzblöcken perfekt ausblanziert montiert. Hat eher was mit Physik als mit großer Kunst zu tun. Die Struktur wurde erst mit grober und feiner Strukturpaste (eher [...]