Perspektive oder Schatten oder beides ?

weiter geht's mit der Experimentierreihe "durchdachte Kunst". Hier nun ein Bild, was im technischen Zeichnen sicher eine glatte sechs eingebracht hätte, da hier auf Genauigkeit keinen großen Wert gelegt wurde. Vielmehr war es Absicht soviel Unregelmäßigkeit einzubauen, wie es irgendwie möglich war. Fehler wurden gar nicht erst korrigiert und auf Radieren vollkommen verzichtet. Gezeichnet wurde … Continue reading Perspektive oder Schatten oder beides ?

der Schatten

im goldenen Schnitt. Allerdings handelt es sich hier nicht etwa um ein Gemälde sondern um ein Foto. Von der Sonne angestrahlt ist durch ein Rollo der Schatten eines Schmetterlings zu sehen. So was findet man nicht alle Tage, zumal der Schmetterling kurz darauf weg flog. Etwas am PC nach bearbeitet erscheint dieser wie ein Gemälde … Continue reading der Schatten

Stiftetest im kleinem Format

heute kommt wieder ein Stiftetest, diesmal aber auf einem kleinen Tile (Kärtchen) von 3,5x3,5 " (8,9 x 8,9 cm). Zuerst wurden die Kugeln mit Pinsel-Markern farblich gefüllt und erst dann mit einem fineliner der Stärke 0,6 nach gezeichnet. Durch mehrfaches Übermalen entstanden dann noch dunklere und hellere Farbtöne. Kunst braucht an sich keine Perfektion, somit … Continue reading Stiftetest im kleinem Format