Illusion in Gold

zuerst wurde ein Foto vom letzten Eisregen auf dem Dachfenster gemacht. Dann in Graustufen umgewandelt und davon ein Negativ erstellt. Dieses wurde mit einem Sepia-Filter umgewandelt, eingefärbt und aufgehellt. Wolken am Himmel, auch Schmutz oder Rauschen und natürlich die Tropfen lassen die Illusion von echten Gold-Nuggets erleben. Foto 30x20 cm in Kombination mit digitaler Bildbearbeitung.