das Experiment von heute : das Auge

in der Galerie mit Nebenwirkung haben wir gerade das Thema Portrait, hier insbesondere das Selbstportrait nach einem Spiegelbild. Ganz anders wäre ein Selbstbildnis, welches auch ganz abstrakt oder nur einen Teil des Gesichtes zeigt. Mit weichem Bleistift, verschiedenen Aquarellstiften und Pastellkreide entstand die erste Zeichnung. Mit den Auquarellstiften wurden kleine Kästchen ähnlich Pixel gezeichnet. Dann [...]

das Experiment von heute

.. sieht auf den ersten Blick nicht sehr berauschend aus. Mit Aquarellstiften wurde erst ein Muster aus quadratischen bis rechteckigen Feldern gezeichnet und anschließend mit weißer und stark verdünnter airbrush-Farbe überstrichen. Die Farbe wurde nur gering verwischt und vermischt, wodurch sich ein Effekt ergibt der an Pixel erinnert. Das ist allerdings nur der Hintergrund für [...]

Der goldene Schnitt – Rekursion

Goldener Schnitt im goldenen Schnitt im goldenen Schnitt als Balken-Diorama nach der Fünftel-Methode mit Fineliner und Marker (Naturfarben) gezeichnet. Vorher genau mit dem Computer rekursiv auf ein Zehntel Millimeter genau ausgerechnet. Dabei wurde nicht auf oder abgerundet sondern eine Toleranz von jeweils einen Millimeter angezeichnet. War das Ergebnis zum Beispiel 2,35 mm wurde zwischen 2,2 [...]

der goldene Schnitt – Mutation

In diesem Experiment ging es darum, den goldenen Schnitt für das Bild und für das Passepartout zu finden, was sicher keine einfache Übung war. Gleichzeitig sollte für die optische Mitte das Passepartout unten ein Drittel breiter als die Breite der Seiten sein. Das ging nicht ganz auf, daher wurde ein Viertel mehr gefällt. Die Lösung [...]