Wahnsinn: Aquarell unter starkem Druck

Gestern haben wir in der Galerie mal wieder etwas Neues ausprobiert. Zuerst wurde Spezialpapier für Aquarelle sehr nass mit Farben bemalt. Hier wurde sehr stark verdünnte Farbe zuerst als Hintergrund aufgetragen. Dabei wurde zwischen reinen Wasserfarben und verdünnten Acrylfarben gewechselt, wobei die Acrylfarben etwas gröbere Muster ergeben. Die Wasserfarben färben leicht ab, wodurch beim Wischen … Continue reading Wahnsinn: Aquarell unter starkem Druck

epip – das tangle von heute

wohin mit der Signatur - also in die Zeichung eingebunden, sieht aus wie eine Spiegelung, ist jedoch keine. Abgeleitet von cresent moon und mit einigen Verzierungen, aura und perf, versehen und in die Tiefe gesetzt. Erinnert etwas an die Kunst von Ureinwohnern. Gezeichnet wurde mit Finelinern und Bleistift.

multiple aura

bei diesem Tangle wurden nur Linien gezeichnet, wobei jeweils 3 die Aura bilden. Dabei wurden fineliner unterschiedlicher Stärke (0.8, 0,5) und ein dünner Druckbleistift (0,3) verwendet. Gezeichnet wurde in den Beispielen jeweils von aussen nach innen und dabei der Linienverlauf geändert, sodass die Ergebnisse nicht symmetisch sind und teilweise ganz neue Muster bilden. Auf Schattierungen … Continue reading multiple aura