bubblestreet

das heutige tangle besteht zum größten Teil aus Blasen, die sich bei der gegenseitigen Begegnung in der Kreuzung umarmen. Schattierungen und Grauzonen wurden mit Bleistiften unterschiedlicher Härtegrade gezeichnet und verwischt. Unterbrechungen in den Linien der Pyramiden betonen eine Reflexion, welche auch als Highlight bezeichnet wird. Die gezeichneten Dreiecke sind eigentlich Quadrate die nur teilweise sichtbar … Continue reading bubblestreet

slipstream – Tiefpunkt im goldenen Schnitt

eigentlich besteht dieses Monotangle nur aus den Basics von Zentangle® "aura" und "perf", passend zum Thema Tiefe bzw. Tiefenwirkung. Slipstream bedeutet soviel wie Windschatten oder Sog und der Begriff wird auch gerne in sciene fiction und der Astrophysik angewendet. Hier ist nun mehr ein virtueller Schlangensterns mit Tiefe, die weitgehend im goldenen Schnitt gezeichnet wurde. … Continue reading slipstream – Tiefpunkt im goldenen Schnitt

incredible – unglaublich

wieder etwas zum Thema "durchdachte Kunst" mit falscher Perspektive und Schatten.  Das Tangle hat das Format eines Tiles von 8,9 x 8,9 cm. Gezeichnet wurde mit finelinern 0,1 /0,3 und Bleistift 2B. Schattierungen und Effekte wurden mit einem Papierwischer verfeinert. Es ist eigentlich alles vollkommen falsch und freihändig gezeichnet, was natürlich volle Absicht war.  Hinzu … Continue reading incredible – unglaublich

Zenstructions

wieder mal was Neues aus der Experimentierecke: Normalerweise bezeichnet man so ein Muster als Zentangle® inspired art (Z.I.A.), wobei mir aber die Kombination aus konstruieren und dabei entspannen wichtig war. Wie kann man etwas konstruieren, was real gar nicht existiert, aber so aussieht als ob. Dreiecke kommen in fast jeder Konstruktion vor und wenn man … Continue reading Zenstructions