Das scribble von heute

Eigentlich nur ein Entwurf für was Großes im Format 100x100 cm. Gezeichnet im Format 20x20 cm auf Fineart-Papier. Verwendet wurde Buntstifte, Bleistift und Fineliner. Die Dreiecke für das spätere Kunstwerk sind je 100x70x70 cm groß. Das sind Keilrahmen mit starker Leinwand.

Schnee

Im letzten Treffen des Kunstclubs hatten wir das Thema Schnee. Hier nun eine weitere Variante davon. Aus dem ursprünglichen Landschaftsbild folgt eine Abstraktion aus Kurven. Das war aber irgendwie langweilig. Also wurde das Bild gedreht und in ein Passepartout geklebt. Dieses wurde nach dem goldenen Schnitt berechnet, weshalb die Ränder links und unten breiter sind … Weiterlesen Schnee

Picasso in the darkroom

Ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk war der workshop im darkroom im Kunstcafé sense the colors. Der Künstler Turel Sut zeigte in dem vollständig dunklen Raum erst Experimente mit farbigen Lampen und die Mischung von farbigen Licht. Dann folgten drei Übungen jeweils auf einem DINA4-Blatt. Die erste war ein einfaches Zeichnen von geometrischen Figuren, dann folgte Hund-Katze-Maus … Weiterlesen Picasso in the darkroom

Konstanzer Wappen als Fresko

Als Fresko werden Wandbilder bezeichnet, die man an Wänden von Gebäuden findet. Die Front des Konstanzer Rathauses und die Ratssäle im Innern sind voll davon.Die meisten stammen aus dem Mittelalter, aber es gibt auch künstlerische Arbeiten im Antik- /Vintagelook oder zeitgenössisch modern in bunten Farben.Der Künstler Turel Sut hat dazu eine ganz eigene Technik, die … Weiterlesen Konstanzer Wappen als Fresko