Picasso in the darkroom

Ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk war der workshop im darkroom im Kunstcafé sense the colors. Der Künstler Turel Sut zeigte in dem vollständig dunklen Raum erst Experimente mit farbigen Lampen und die Mischung von farbigen Licht.

Dann folgten drei Übungen jeweils auf einem DINA4-Blatt. Die erste war ein einfaches Zeichnen von geometrischen Figuren, dann folgte Hund-Katze-Maus und zuletzt ein Portrait .
Die Koordination im dunklen war alles andere als einfach und die Ergebnisse ganz anders als erwartet. Auch gut, wenn jemand eine kreative Krise hat und nicht weiß, was man als nächstes malen oder zeichnen soll.

Kommentar verfassen