Helium 3 – das Ende naht

Durch das Vollmondmalen in der Kunstschule Konstanz inspiriert sollte ein schöner Vollmond auf einer großen Leinwand entstehen. Dazu wurde diese in der Größe 60x60 cm mit schwarzen Motorlack grundiert, Danach kamen div. Blautöne in Kombination mit Sand hinzu. Der Mond wurde nach den Regeln des goldenen Schnitts positioniert, mit Strukturpaste geformt und mit div. Gelbtönen … Weiterlesen Helium 3 – das Ende naht

Schnee

Im letzten Treffen des Kunstclubs hatten wir das Thema Schnee. Hier nun eine weitere Variante davon. Aus dem ursprünglichen Landschaftsbild folgt eine Abstraktion aus Kurven. Das war aber irgendwie langweilig. Also wurde das Bild gedreht und in ein Passepartout geklebt. Dieses wurde nach dem goldenen Schnitt berechnet, weshalb die Ränder links und unten breiter sind … Weiterlesen Schnee

Abstraktion in Gold

Seestraße Konstanz Beim heutigen Gestalten sollte die Konstanzer Seestrasse abstrakt und in Weihnachtsstimmung mit Ölfarben realisiert werden. Diese Variante wurde auf Aluminium gemalt, was einen schönen metallischen Schimmer erzeugen sollte. Die Aluplatte wurde zuvor geschliffen und weiß grundiert. Dann mit feiner Körnung solange geschliffen bis etwas vom Alu durchschimmerte. Momentan sind daher manche Farben noch … Weiterlesen Abstraktion in Gold

der Schatten

im goldenen Schnitt. Allerdings handelt es sich hier nicht etwa um ein Gemälde sondern um ein Foto. Von der Sonne angestrahlt ist durch ein Rollo der Schatten eines Schmetterlings zu sehen. So was findet man nicht alle Tage, zumal der Schmetterling kurz darauf weg flog. Etwas am PC nach bearbeitet erscheint dieser wie ein Gemälde … Weiterlesen der Schatten