caerula curva

Heute stelle ich mal ein ganz anderes Gemälde vor, was als Experiment in dem Kunstkurs der Galerie mit Nebenwirkung entstanden ist. Die speziellen Ölfarben in unterschiedlichen blau-Tönen wurden teilweise sehr dick aufgetragen, sodass diese wie Amethyst-Kristalle wirken. Das Foto wurde bei hellem Sonnenlicht aufgenommen, richtig wirkt es, wenn man sich das Original anschaut. Auf Leinwand … Weiterlesen caerula curva

Mirrors

Acryl auf Leinwand 50 x 50 cm. Inspiriert von ein paar Glasresten in einer Tonne entstand dieses Gemälde mit viel Tiefe und verlaufenden Farben, die natürlich absichtlich stark verdünnt wurden. Der Himmel erscheint als Reflektion wie bei einem Spiegel, woher der Name des Bildes stammt. Sehr dekorativ und schön groß.

five 3D

In diesem Experiment wurde die Zahl 5 mal anders dargestellt, so ähnlich wie 5 Finger aneinander gepresst.  malerisch mit lilablau, orange, schwarz, weiß und gelb gestaltet. Im Format 30x30 x 3,5 cm. Die Seiten sind natürlich auch bemalt. Verwendet wurden Acrylfarben und schwarze Tusche, was man auch als mixed media bezeichnen kann, aber nicht muss.